digitale messen

Digitale Messen

Sind digitale Messen eine tatsächliche Alternative?

In Zeiten der Digitalisierung stellt man sich selbstverständlich die Frage : Brauchen wir Messen noch ?
Lohnt sich die gewaltige Kostenaufbringung durch Messestand und/oder Transport der Mitarbeiter ?

Wir haben mittlerweile durch neue Kommunikationstools weitreichende Möglichkeiten, welche uns das Erlebnis einer Messe bieten und sogleich Kostensparend fungieren. Wird es nicht Zeit, dass sich auch die Messewirtschaft anfängt mit der Digitalisierung zu bewegen? Diese weiterzubewegen und neue Möglichkeiten für Händler auf dieser Welt auf dem Internationalen Markt zu schaffen und sich auf digitalen Messen zu positionieren? 

Digitale Messen als the-new-normal 

Der aktuelle Trend geht in Richtung digitalem Messemarketing. Das Internet bietet sich durch seine Eigenschaften wie der Ortsunabhängigen Informationsübertragung, zur Präsentation von digitalen Messen an, und bietet eine hohe Interaktivität und Multimedialität.

Derzeit zeigen sich allerdings in der Praxis noch immer Defizite, welche den Einsatz von digitalen (Substitutions-)messen auf einen längeren Zeitraum hin beeinflussen können. Dies ist darauf zurückzuführen, dass aktuell vor allem die Objektpräsentation als auch das Kommunikationsangebot bei digitalen Messen noch hinter den Erwartungen liegen. 

Dennoch bilden digitale Messe eine echte Alternative zu realen Messen und bieten Vorteile für Unternehmen und Besucher. Nun liegt es daran, diese Vorteile intensiv auszuarbeiten und den Besuchern einen unverwechselbaren Mehrwert gegenüber der realen Messe zu bieten.

Viele Aspekte von digitalen Messen sind ähnlich zu denen von herkömmlichen Messen. Somit die Registrierung der Teilnehmer, die Möglichkeit des Austauschs und des Netzwerkaufbaus und die Präsentation des Produktes. 

 

Wenn Unternehmen jedoch eine digitale Messe veranstalten möchten oder eine Veranstaltung, welche professionell den Unternehmenswert widerspiegelt und anpassbar ist, bietet sich eine Plattform an wie Klar.land. 

Hier lassen sich virtuelle Messestände anlegen, die es den Ausstellern ermöglicht, ihr Produkt oder ihre Dienstleistung direkt an den Kunden zu bringen. Sie deckt alle wichtigen Faktoren der Messe ab und bietet einen gemeinsamen Ort für Netzwerken, Präsentationen und Webinaren.

Die digitale Variante der ursprünglichen Messen bietet sich sehr gut zur Neukundengewinnung und Kundenbindung. 

Bei digitalen Messen werden die Inhalte weltweit präsentiert und sind für einen bestimmten Zeitraum 24/7 abrufbar, während bei einem realen Event der Zugriff zeitlich begrenzt verfügbar ist. Somit bietet sich eine größere Reichweite im Zielgruppen orientierten Marketing.

Das Technische Equipment muss stimmen am Beispiel Gamescom

Schon heute können damit Großveranstaltungen, wie exemplarisch jüngst die Gamescom, abgebildet werden.

Das Beispiel zeigt aber auch die hohe Komplexität dieses Formats. Während sich virtuelle Kleinveranstaltungen angemessen mit Videokonferenzsystemen durchführen lassen, stellen digitale Messen mit einer Größe ab circa 500 Teilnehmern hohe Anforderungen an die Planung, das technische Equipment, die Skalierbarkeit, den Content und das Eventmanagement. 

Wer hier nicht die notwendigen Voraussetzungen schafft, kann böse Überraschungen erleben und erreicht statt qualifiziertem Pipeline-Input und der Steigerung von Image und Awareness das genaue Gegenteil.

Digitale Events sind gekommen und zu bleiben 

Ähnlich wie das Homeoffice sind digitale Messen gekommen, um zu bleiben. Sie werden kein temporäres Phänomen bleiben, physische Events aber auch nicht komplett verdrängen. Die Event-Zukunft ist hybrid: physisch dort, wo der spontane, eher informelle Austausch im Vordergrund steht, digital dort, wo es um die reichweitenstarke, hochskalierbare Präsentation geht.

Sie wollen mehr zu diesem Thema erfahren?

Lesen Sie auch unseren Blogbeitrag zum Thema virtuelle Messe:

b2b kunden
Virtuelle Messe

B2B Kunden

klardenker Jetzt kontaktieren B2B Kunden gewinnen Wissen über ihren Zielmarkt ist in B2B unverzichtbar. Die gezielte Marktforschung hilft Ihnen, Ihre Zielgruppe zu identifizieren, erreichen und

Read More »
inbound marketing
Kundenakquise

Inbound Marketing

klardenker Jetzt kontaktieren Inbound Marketing Der bekannteste und am meisten verbreitetste B2B-Marketing Ansatz ist das Inbound Marketing. Hierbei geht es darum Aufmerksamkeit von potenzielle Kunden

Read More »
digitale messen
Virtuelle Messe

Digitale Messen

klardenker Jetzt kontaktieren Digitale Messen Sind digitale Messen eine tatsächliche Alternative? In Zeiten der Digitalisierung stellt man sich selbstverständlich die Frage : Brauchen wir Messen

Read More »
b2b kundenbindung
B2B Marketing

Kundenbindung B2B

klardenker Jetzt kontaktieren Kundenbindung B2B Was macht B2B Kundenbindung aus und wie ist sie langfristig erfolgreich? Die besten Kunden sind diejenigen, die wiederkommen. Gerade die

Read More »
digitale events
Virtuelle Messe

Digitale Events

klardenker Jetzt kontaktieren Digitale Events Was sind Digitale Events und wie kann man diese in den Alltag einbauen? The New Normal – Digitalisierung. Dieser Begriff

Read More »

Sie suchen ein innovatives virtuelles Messe-Tool?

Mitarbeiter schulen, mit Partnern kommunizieren, Produkte präsentieren und den Vertrieb digitalisieren

klar.land ist die einzige Lösung für die Durchführung von virtuellen und hybriden Veranstaltungen, die klassische Veranstaltungsformate mit umfangreichen Kommunikations- und Produktdemonstrationstools, fortschrittlichen Managementsystemen und moderner Technologie verbindet.

Kontakt

klardenker

klardenker GmbH
Schanzenstrasse 37
51063 Köln
+49 221 96 98 65 25
info@klardenker-gmbh.de

Ihre Spezialagentur für Vertrieb und Marketing

klardenker sind die Spezialisten für nachhaltig erfolgreiches Marketing und Vertrieb. Bei uns erhalten Sie Insider-Tipps, Beratung und ganzheitliche Umsetzung Ihrer Projekte - analog und digital. Unsere langjährige Erfahrung macht uns zu Spezialisten für Vertrieb und Marketing und zu einem zuverlässigen Partner an Ihrer Seite.

StageBox+

StageBox+