Eventagentur für nachhaltige Live Kommunikation

Klardenker konzipiert das Raumkonzept für den Automotive Lightweight Summit powered by Hydro

Als Eventagentur geht es darum Messen, große und kleine Veranstaltungen oder Maßnahmen im Bereich Live Kommunikation zu konzipieren und erfolgreich umzusetzen. Die klardenker GmbH sicherte sich den Auftrag für den Automotive Summit powered by Hydro. Hydro ist ein Aluminiumunternehmen mit 35.000 Mitarbeitern in 40 Ländern und auf allen Kontinenten. Der Summit beschäftigt sich mit der Zukunft der Automobilbranche, fand im Juni 2018 und richtet sich an ein ausgewähltes Publikum im Bereich Automotive. Klardenker arbeitete ein Raumkonzept für das Event aus und war für die anschließende Umsetzung verantwortlich. Hydro entschied sich bewusst für das Angebot der Kölner Eventagentur. Die nachhaltige Erlebnis-Manufaktur überzeugte durch ein Konzept mit Fokus auf die Ausstellungsfläche. In welchen Punkten sich das Konzept von klardenker zu herkömmlichen Konzepten unterscheidet, stellen wir hier vor.

klardenker, Eventagentur, Live Kommuniaktion, Messe, Messeplanung, Eventagentur, nachhaltige Messe, nachhaltige Eventplanung, Nachhaltigkeit, Hydro Automotive Summit, ©JudithBüthe
klardenker ©Judith Büthe

Ressourcenschonende Eventplanung

Bei Events geht es darum, ein überzeugendes Gesamtkonzept zu schaffen, das das Publikum optisch, aber vor allem inhaltlich anspricht. Die Herausforderung für die Eventagentur: Details sind wichtig, aber man sollte sich nicht in Kleinigkeiten verlieren, sondern das Gesamtbild und die Ziele des Events stets im Blick behalten.

Ein gutes Beispiel für solche Details ist der rote Teppich. Auf vielen Events sieht man im Eingangsbereich rote Teppiche. Was viele nicht bedenken: Ein solcher Teppich landet nach der Veranstaltung direkt auf dem Müll und kostet dabei auch noch eine Stange Geld – nicht besonders nachhaltig. Die klardenker GmbH setzte deshalb den Fokus für den Hydro Automotive Summit auf den Ausstellungsbereich und investierte das Budget so wesentlich sinnvoller. Fahrzeuge wurden direkt auf der Ausstellungsfläche platziert und mit Informationen über einen Audioguide und auf Wänden für das Publikum greifbar und erlebbar gemacht. Das Produkt und die Features standen wie gewünscht, nicht nur thematisch, sondern auch räumlich im Fokus des Events.

klardenker, Eventagentur, Live Kommuniaktion, Messe, Messeplanung, Eventagentur, nachhaltige Messe, nachhaltige Eventplanung, Nachhaltigkeit, Hydro Automotive Summit, ©JudithBüthe
klardenker ©Judith Büthe  
klardenker, Eventagentur, Live Kommuniaktion, Messe, Messeplanung, Eventagentur, nachhaltige Messe, nachhaltige Eventplanung, Nachhaltigkeit, Hydro Automotive Summit, ©JudithBüthe
klardenker ©Judith Büthe

Als Eventagentur auf nachhaltige Verpackungsmaterialien und wiederverwendbare Materialien setzen

Große Haufen von Verpackungsmüll. Dieses Bild kennt jeder, wenn er an Events oder Messen denkt. Viele Materialien, die Eventagenturen einsetzen, werden nach einmaligen Gebrauch sofort entsorgt. Anders bei klardenker. Für den Hydro Automotive Summit wurden alle Materialien in ressourcenschonenden Transportkisten angeliefert. Diese Transportkisten aus Holz gibt es in unterschiedlichen Formaten und Größen, sodass verschiedenste Dinge wie Wand- oder Bodenteile damit transportiert werden können. Die aufstellbaren Wände wurden für das Event angemietet. Für die Beschriftung der Wände wurden ablösbare Folien eingesetzt. Dadurch können die Wandteile problemlos wiederverwendet werden – lediglich die Folie musste entsorgt werden. Ein roter Teppich, beschichtete, nur einmal verwendbare Wandteile und herkömmliche Verpackungsmaterialien hätten 5-8 Kubikmeter Müll verursacht. Das sind 1,75 bis 2,8 Tonnen. Durch die nachhaltige Eventplanung von klardenker wurde weniger als 1 Kubikmeter ca. eine Viertel Tonne Müll, verursacht.

Weniger ist oft mehr – Nachhaltigkeit als Trend im Eventbereich

Jedes Event verlangt eine andere Technik. Je nach Größe der Location benötigt man verschiedene Soundsysteme und je nach Helligkeit und Lichteinfall Scheinwerfer und Beleuchtung. Die klardenker GmbH schaut sich die Gegebenheiten vor Ort genau an und analysiert den Bedarf. David Suermann, Inhaber von klardenker dazu: „Wir setzen Technik mit Bedacht ein. Die Location sollte für das jeweilige Event optimal ausgestattet sein. Oft wird aber auch zu viel Technik eingerichtet und das versuchen wir zu vermeiden.“ Bei Hydro wurde mit Reservescheinwerfern gearbeitet, die allerdings nur dann zum Einsatz kommen, wenn es das Wetter erfordert. Durch das Glasdach der Eventlocation war der Lichteinfall tagsüber und bei schönem Wetter ideal, sodass eine zusätzliche Beleuchtung überflüssig war und keinen positiven Effekt auf das Ambiente hatte. Anfangs war eine aufwändige Beleuchtung der Location vorgesehen. Eine Ausgabe, die man sich bei der lichtdurchströmten Veranstaltungslocation des Hydro Automotive Summits sparen konnte. Durch die genau durchdachte Planung der Beleuchtung konnte klardenker Strom sparen und umweltfreundlich handeln. Bei der zuvor geplanten Menge an Leuchtmitteln wäre der Stromverbrauch mindestens doppelt so hoch gewesen.

Klardenker hat den Hydro Automotive Summit erfolgreich konzipiert und nachhaltig umgesetzt. Den Fokus haben David Suermann und sein Team auf die Ausstellungsfläche und das Thema der Veranstaltung gelegt. Die Reduktion von Technik, überflüssigen Detail und die durchdachte Materialauswahl haben die Vorzüge der Location unterstrichen und in den Mittelpunkt gestellt. Der Hydro Automotive Summit ist ein Paradebeispiel dafür, wie eine stringente, nachhaltige Eventplanung aussehen kann – ohne einem Event, das viel Müll produziert, in irgendetwas nachzustehen.

klardenker, Eventagentur, Live Kommuniaktion, Messe, Messeplanung, Eventagentur, nachhaltige Messe, nachhaltige Eventplanung, Nachhaltigkeit, Hydro Automotive Summit, ©JudithBüthe
klardenker ©Judith Büthe
klardenker, Eventagentur, Live Kommuniaktion, Messe, Messeplanung, Eventagentur, nachhaltige Messe, nachhaltige Eventplanung, Nachhaltigkeit, Hydro Automotive Summit, ©JudithBüthe
klardenker ©Judith Büthe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top
%d Bloggern gefällt das: