Live-Marketing: So gelingt die Erfolgsmessung im Marketing!

Erfolgsmessung im Marketing: Den Erfolg zu messen, ist in allen Abteilungen eines Unternehmens wichtig – vor allem auch im Marketing. Denn einfach nur Marketing- bzw. Kommunikations-Maßnahmen durchzuführen, ohne deren Erfolg und Output zu kontrollieren, macht wenig Sinn. Bei klassischen Werbekampagnen oder Social-Media-Kampagnen lässt sich der Erfolg relativ leicht messen. Hier gibt es ein breites Spektrum an KPIs wie den Tausender-Kontakt-Preis oder die Interaktionsrate. Nach deren Auswertung ist relativ schnell klar, ob die Marketing-Maßnahmen gefruchtet haben oder noch einmal nachjustiert werden muss. Aber wie sieht es eigentlich bei der Auswertung und Erfolgsmessung von erlebnisorientierter Kommunikation aus? Sind die Maßnahmen überhaupt mess- und auswertbar und wenn ja, wie. Heute berichten wir über dieses Thema und möchten euch ein paar Tipps an die Hand geben, wie er es schafft nachhaltige und langfristig erfolgreiche Live-Kommunikation umzusetzen.  

Erfolgsmessung im Marketing – nicht gerade einfach!

Klardenker, Erfolgsmessung, Live-Marketing, Live-Kommunikation, Event-Marketing, KPI, Messe, Events, erfolgreiche Events
Das Offline-Marketing-Medium Live-Marketing bzw. Live-Kommunikation ist ein sehr komplexes Thema. Falls es euch interessiert, was genau man darunter versteht, schmöckert doch in unserem vorherigen Beitrag Live-Marketing: Was genau versteht man eigentlich darunter? Kurz zusammengefasst: Es geht um die direkte Kommunikation und Interaktion zwischen Unternehmen und Kunde. Live-Kommunikation findet auf Events, Messen, während Produktpräsentationen, Schulungen, Roadshows etc. statt. Das Besondere am Live-Marketing: Die Maßnahmen der Live-Kommunikation sind sehr aufmerksamkeitsstark. So haben Unternehmen die Möglichkeit nachhaltig im Gedächtnis ihrer Kunden zu bleiben und langfristig eine intensive Kundenbindung aufzubauen.

Genau so komplex wie das Thema an sich ist, ist auch die Erfolgsmessung von Live-Kommunikation. Oft geht es bei der Live-Kommunikation nämlich nicht nur um quantitative, sondern auch um qualitative Ziele. Ein kurzes Beispiel hierzu: Ein Unternehmen möchte ein neues Produkt vorstellen und lädt dazu einen ausgewählten Kundenkreis ein. Es geht darum das neue Produkt erlebbar zu machen und mit bestimmten Emotionen zu verknüpfen. Als besonderes Highlight wird ein Markenbotschafter eingeladen, der das Produkt vorführt. Ziel des Events ist es die Marke für die Kunden erlebbar zu machen, sodass die Kundenbindung gestärkt wird und bestehende Kunden zu echten Markenfans werden. Welche KPIs bieten sich an, um den Erfolg einer solchen Live-Marketing-Maßnahme zu messen?

Im Vorfeld Ziele definieren und KPIs ableiten

Im Prinzip gilt auch hier wie bei allen Marketingmaßnahmen: Vor der Aktion sollte die Zielsetzung feststehen und absolut klar sein. Denn daraus lassen sich auch geeignete KPIs ableiten. Um dann zu messen wie erfolgreich die Aktion verlaufen ist, ist Kreativität gefragt. Bei der oben beschriebenen Veranstaltung könnte man beispielhalber eine Micro-Umfrage unter den Event-Teilnehmern durchführen, um den Erfolg des Events zu messen. Nachdem die meisten Menschen tendenziell eher etwas träge sind, wenn es um das Thema Umfrage geht, sollte es für die Teilnahme an der Umfrage eine kleine Belohnung geben. Nach dem Motto: Beantworten Sie diese drei Fragen und wir schicken Ihnen im Nachgang der Veranstaltung einen Gutschein-Code per Mail. Durch eine solche Maßnahme kann die Stimmung während des Events bewertet werden. Zusätzlich kann so auch noch der Nachfass zur Veranstaltung angetrieben werden. Der Gutschein-Code ist der Grund gleich im Nachgang an das Event einen weiteren Kontaktpunkt zu den Eventteilnehmern zu schaffen und die Marke noch einmal ins Gedächtnis zu rufen. Wie oft der Gutscheincode eingelöst wird, ist ein weiteres Indiz wie erfolgreich das Live-Marketing verlaufen ist. Um die Reichweite der Live-Kommunikation zu steigern kann das Event zusätzlich per Live-Stream auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens geteilt werden. Wie viele potentielle Kunden verfolgen das Event, wie viele interagieren und welche dieser Leads verwandeln sich letztendlich in Conversions. Ein weiterer Ansatzpunkt den Erfolg der Live-Kommunikation zu messen.

Klardenker, Erfolgsmessung, Live-Marketing, Live-Kommunikation, Event-Marketing, KPI, Messe, Events, erfolgreiche Events
Zusammenfassend möchten wir euch noch einmal auflisten, wie ihr in puncto Erfolgsmessung beim Live-Marketing vorgehen könnt. Wenn ihr euch daran orientiert, steht einer erfolgreichen Erfolgsmessung eurer Live-Marketing-Aktivitäten nichts mehr im Weg. Falls ihr weitere Infos zu diesem Thema braucht, dürft ihr uns natürlich auch gerne direkt kontaktieren. Viel Spaß bei der Planung eurer nächsten Live-Marketing Aktion und natürlich auch viel Erfolg!

  • Ziele und Zielgruppe der Live-Marketing-Aktion definieren
  • Live-Marketing-Aktion konzipieren und Umsetzung planen
  • Mögliche KPIs ausfindig machen und deren Messbarkeit überprüfen
  • Bewertungstools bestimmen: Sind die KPIs damit einfach und effizient messbar?
  • Erfolgsmessung durchführen und Optimierungsmöglichkeiten der Live-Kommunikation analysieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top
%d Bloggern gefällt das: